Sprache / language

Bilder Zeichnungen Fotografien Collagen Malerei Erinnerungen Grafiken Fotokopien Ausrisse Drucke

AUGEN LEIDEN

 

Eine Schule des Sehens


Seit Anfang der 80er Jahre macht Karl-Heinz Mauermann Heftchen. Diese tragen Titel wie Die Erblindung der Gärtner - ein Entwicklungsroman in Bildern oder Tatoo - eine wundertätige Geschichte in Bildern oder Die Helferin des Chirurgen - Teil 1 Anamnese, Teil 2 Therapie, Teil 3 Rekonvaleszenz. In jedem der Heftchen wird eine Theorie vorgestellt, eine beispielhafte Geschichte erzählt.

Weiterlesen: AUGEN LEIDEN

Kunst für die Massen

Karl-Heinz Mauermann khm Kunst für die Massen Museum Gelsenkirchen


Mauermann zeigt 1991 in einer Einzelausstellung im Museum Gelsenkirchen Bilder aus der Serie: Kunst für die Massen.
An dieser Serie arbeitet er seit Mitte der achtziger Jahre und wird auch die Arbeit in den folgenden Jahren fortsetzen.

Weiterlesen: Kunst für die Massen 

Votivbilder

Von 1982 bis zum Jahre 2001 erscheint im Haffmans Verlag Der Rabe, eine Literaturzeitschrift im Taschenbuchformat.
In der Nummer 37, Der heilige Rabe, 1993, erschien eine Serie von Votivbildern von Karl-Heinz Mauermann.

Weiterlesen: Votivbilder

Leder- und Gummistricke

 

 Karl-Heinz Mauermann khm leder und gummi
 ist es nicht so, daß, wer angeschnallt ist, nicht in den himmel fliegt und nicht in die hölle fällt

Weiterlesen: Leder- und Gummistricke