Sprache / language

Der Schamperl und das Mauermännchen - Metaperformance Miniaturen

 

performance a la carte

Im Rahmen des Tags der offenen Tür der Künstlerateliers in Essen in 2012 Kunstspur kündigten Matthias Schamp und Karl-Heinz Mauermann "Ein kleines Welttheater" an.

Sie hatten eine Reihe berühmter Performances aus der Kunstgeschichte vorbereitet und das Publikum konnte a la carte aus dem Angebot auswählen. Die Performances wurden dann vom Schamperl und dem Mauermännchen, teilweise unter Publikumsbeteiligung, dargeboten.

Joseph Beuys mit Filzmantel, Hirtenstab und Kojoten; Gilbert and George als living sculptures; Valie Exports Fühl- und Tastkino; Laurie Anderson mit der elektronischen Geige; Hugo Ball mit Papphut 'Jolifanto' deklamierend.

 

 

Homepage Matthias Schamp